Flamenco mit LaGuita









Home

Flamenco

La Guita

Compania

Kurse, Workshops

Kinderflamenco

Kursort Studio Alegria

Lehrerteam

Kontakt

Galerie

Termine

Links

zu den anderen  Workshops

Intensivkurse mit Elías Morales Perez

10.-13.Juli / 14.Juli

Choreografie
für leichte Mittelstufe: Tangos
mo-do 18:30- 20:00 / fr 18:30-20:00 Wiederholung

für Mittelst./ Fortg.: Flamenco moderno (Alegrias)
mo-do 20:00 bis 21:30 / fr 20- 21:30 Wiederholung

Preise für mo-do (4 x 1,5 Std. )
€ 140,- / € 125,-(Frühbucher)
Preise für mo-fr (5 x 1,5 Std.)
€ 161,- / € 149,- (Frühbucher)
Frühbucherpreis bei Bezahlung bis 1.Juli

Elías Morales Pérez wurde in Barcelona als Sohn andalusischer Eltern geboren.

Er studierte am Konservatorium von Barcelona mit Spezialisierung in

spanischem Tanz und Flamenco. Er arbeitete in der

“Compañía Ballet Jose De La Vega”. Im Jahr 2001 zog er nach Madrid,

dort arbeitete er mit “Aida Gómez und Carlos Saura.” 2002 wurde Elías

Mitglied der “Compañía Antonio Márquez”. Eine seiner wichtigsten Rollen

als Solist war Garduña in “Der Dreispitz” von Manuel de Falla. Seit 2006

ist er Mitglied der “Compañía Antonio Gades”: “Carmen” Carlos Saura,

“Bluthochzeit” Carlos Saura, (El amor brujo) Carlos Saura, “Suite Flamenco”,

“Fuenteovejuna”. Solist in Suite Flamenca mit “Soleá De el Güito”.

Engagements an Theater wie; Royal Theatre Madrid,

GranTeatre del Liceu Barcelona, Festival von Jerez,

Flamenco Festival USA-London, Sadler´s Wells London,

New York City Center, Lisner Auditorium Washington, Miami,

Spoleto Festival, Oper von Peking, Expo Center Shanghai,

Hong Kong Cultural Center, Innsbrucker Festwochen, Winterthur,

Oper von Kairo, Japan, Verona, Carcassonne Teather Jean Deschamps

, das Theater Carré Amsterdam, Palais des Congres Paris, Opera Bastille…

 

 

 

 

 

 

 

 

nächster IntensivKurs mit Gastlehrerin: 6.-8.Jänner 2017

 

Im November fanden Intensivkurse mit der beliebten

und berühmten Flamencotänzerin

und Lehrerin aus Malaga Ursula Moreno statt.

Alle Teilnehmerinnen waren sehr begeistert

von ihrem Tanzstil, ihren Choreografien und ihrem

Unterrichtsstil, sodass wir gleich einen

weiteren Termin für Intensivkurse mit ihr geplant haben,

der schon bald am 6.-8. Jänner 2017

stattfinden wird. Diesmal wird auch der berühmte 

Gitarrist Atonio Andrade die Klassen begleiten